08:30 Uhr

Empfang Gäste & Check-In

09:00 Uhr

Eröffnung & Welcome

Peter Lieber | Präsident VÖSI
Nahed Hatahet | CEO HATAHET

09:15 Uhr

Pitches Ausstellung

09:30 Uhr

Keynote

Gerti Kappel | Dekanin der Fakultät für Informatik | TU Wien

10:10 Uhr

Pitches Ausstellung & Vorstellung Kreativzonen

10:30 Uhr

Breakout Sessions

Session 1
Customer Best Practice

Künstliche Intelligenz in Vergnügungsparks

Speaker: Gerald Bader | Senior Director AI | Atos IT Solutions and Services GmbH
Moderation: Martin Szelgrad | Report Verlag

Session 2
Business Tools für Software Unternehmer*Innen

Programmieren Sie noch Unit-Tests oder generieren Sie schon?

Speaker: Johannes Bergsmann | Geschäftsführer | Automated Software Testing GmbH
Moderation: Rudolf Felser | New Business

Session 3
Meet-the-Expert

Der WienBot, für die Corona Krisenkommunikation

Speaker: Sindre Wimberger | Botfather WienBot | Stadt Wien
Moderation: Christine Wahlmüller | CWS Communications / Computerwelt IT&T Business​

Kreativzone

KI & Die Versicherungsbranche

Speaker: Erika Krizsan | CEO | Insurance Factory
Moderation: Salomé Wagner | CEO | Novel Marketing

IT-Unternehmertag

Datenenabler für digitale Prozesse mit KI

Speaker: Markus Schriebl | CEO | TAGnology RFID GmbH

11:00 Uhr

Coffee Break & Networking

Sponsored by MP2

Ausstellung der VÖSI Special Interest Groups Gruppen in Saal 4

11:30 Uhr

Breakout Sessions

Session 1
Customer Best Practice

InfraSoft Ausbildungscockpit - Die digitale Lösung für
das Rasterzeugnis

Speaker: Heinz Tuma | Geschäftsführer HR | InfraSoft, Oliver Kimberger | Stv. Leiter der Abteilung für Allgemeine Anästhesie | Universität Wien & Erich Stadler | Senior Java FullStack DevOp | InfraSoft
Moderation: Martin Szelgrad | Report Verlag

Session 2
Business Tools für Software Unternehmer*Innen

Warum Modellieren (von EAM) ein wesentlicher Baustein für Agiles Unternehmertum ist

Speaker: Orsolya Németh | Senior Trainerin & Consultant | Sparx Services CE
Moderation: Rudolf Felser | New Business

Session 3
Meet-the-Expert

WOMENinICT Panel: Erfolgsfaktoren und Technologien auf dem Weg zum smarten Unternehmen

Speaker: Christine Wahlmüller-Schiller | Geschäftsführerin | CWS Communications
Susanne Tischmann | CTO | ÖAMTC
Irmgard Gmachl | Head of lab:hagenberg | Porsche Informatik GmbH
Jacqueline Wild | Head of Information Management | Mayr-Melnhof

Kreativzone

Hands-on: Coding neural networks from scratch

Speaker: Isabel Dregely | Lead Competence Center Artificial Intelligence & Data Analytics Department Computer Science Fachhochschule Technikum Wien | University of Applied Sciences Technikum Wien
Moderation: Salomé Wagner | CEO | Novel Marketing

Blind date: Menschen mit Sehbeeinträchtigung in der digitalen Arbeitswelt. Wie konkret arbeitet man mit einer Sehbehinderungen am Computer und/oder am Smartphone?

Klaus Höckner | CEO | Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs

IT-Unternehmertag

Der digitale IT-Vertrieb – Social Selling at its best

Speaker: Andrea Radziwill | Social Selling Expertin & Vertriebstrainerin | Pöhnl & Schottler

11:55 Uhr

Raumwechsel

12:00 Uhr

Breakout Sessions

Session 1
Customer Best Practice

Was ist der Wert einer KI-Lösung?

Speaker: Franziskos Kyriakopoulos | Geschäftsführender Gesellschafter | 7LYTIXt
Moderation: Martin Szelgrad | Report Verlag

Session 2
Business Tools für Software Unternehmer*Innen

Hyperautomation - Getting AI Things Done

Speaker: Patrick Ratheiser | CEO | Leftshift One Software GmbH
Moderation: Rudolf Felser | New Business

Session 3
Meet-the-Expert

Analyse von Finanzindikatoren mit Machine Learning Technologien um Kurstrends bei Aktien vorauszusagen

Speaker: Wolfgang Radinger-Peer | Enterprise Architect | ING Austria
Moderation: Christine Wahlmüller | CWS Communications / Computerwelt IT&T Business​

Kreativzone

Hands-on: Coding neural networks from scratch

Speaker: Isabel Dregely |Lead Competence Center Artificial Intelligence & Data Analytics Department Computer Science Fachhochschule Technikum Wien | University of Applied Sciences Technikum Wien
Moderation: Salomé Wagner | CEO | Novel Marketing

Blind date: Menschen mit Sehbeeinträchtigung in der digitalen Arbeitswelt. Wie konkret arbeitet man mit einer Sehbehinderungen am Computer und/oder am Smartphone?​

Klaus Höckner | CEO | Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs

IT-Unternehmertag

Insights aus der IT-Branche – Tipps & Trends

Andreas Barthel | Gründer IT-Unternehmertag | CEO connexxa

12:25 Uhr

Raumwechsel

12:30 Uhr

Breakout Sessions

Session 1
Customer Best Practice

Mensch & Künstliche Intelligenz – produktive Symbiose für eine bessere Zukunft

Speaker: Gerlinde Macho | Geschäftsführerin| MP2 IT-Solutions &
Nahed Hatahet | CEO | HATAHET productivity solutions
Moderation: Martin Szelgrad | Report Verlag

Session 2
Business Tools für Software Unternehmer*Innen

Applied contactless solutions for a safer world

Speaker: Krisztina Orosz | CXO | Anyline GmbH
Moderation: Rudolf Felser | New Business

Session 3
Meet-the-Expert

KI im Software Engineering: Vom lernenden Test über adaptive Analyse zu Wissensbasierten Methoden

Speaker: Thomas Ziebermayr | Leiter Software Science | Software Competence Center Hagenberg
Moderation: Christine Wahlmüller | CWS Communications / Computerwelt IT&T Business

Kreativzone

Blind date: Menschen mit Sehbeeinträchtigung in der digitalen Arbeitswelt. Wie konkret arbeitet man mit einer Sehbehinderungen am Computer und/oder am Smartphone?​​

Klaus Höckner | CEO | Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs

IT-Unternehmertag

Branchensoftwarehäuser im Wandel

Speaker: DI (FH) Ilse Burgstaller M.Sc. | Geschäftsführerin der RZL Software GmbH & Gerald Stürzlinger | Geschäftsführer | RZL Software GmbH

13:00 Uhr

Lunch Break & Networking

Ausstellung der VÖSI Special Interest Groups Gruppen in Saal 4

13:30 Uhr

Lunchtalks

Dokument- und Vertragsanalyse mittels Deep Learning Methoden

SESSION 1 | SAAL 1

Die JAAS GmbH hat ein auf Deep Learning Methoden basierendes SaaS-Tool entwickelt, mit dem Dokumente/Verträge mittels Natural Language Processing verarbeitet werden. Konkrete Funktionen sind Dokumentenklassifizierung (Dokumenttyp erkennen), Datenextraktion (wichtige Daten wie z.B. Namen, Adressen etc. werden aus den Dokumenten ausgelesen) und Red Flagging (unerwünschte Inhalte werden im Text gefunden). Neuerdings können User selbst innerhalb von 1 Stunde ihr eigenes Analysemodell erstellen.

Speaker: Helmut Ablinger | Geschäftsführer | JAAS GmbH
Moderation: Peter Lieber | Präsident VÖSI

Quo Vadis DSGVO?

SESSION 2 | SAAL 2

Im ersten Part des Referates gibt die DSGVO Datenschutz Ziviltechniker GmbH einen Überblick über die Geldbußen und Strafen der EU-Aufsichtsbehörden aus dem Jahr 2020.
Im folgenden Part des Referats wird ein Überblick über die Tätigkeit der DSB im Laufe der Jahre ge-geben. Dabei ist der Vergleich der Anzahl der Strafen, der Datenschutzverletzungen etc. interes-sant. Weiters werden die Unterschiede zur Aufsichtsbehörde Bayern herausgearbeitet. Im letzten Abschnitt wird ein Überblick über Best Practices aktueller Themen gegeben.

Speaker: Wolfgang Fiala | Geschäftsführer | DSGVO Datenschutz Ziviltechniker GmbH &
Peter Gelber | IT-Zivilingenieur | DSGVO Datenschutz Ziviltechniker GmbH

KREATIVZONE | SAAL 4

KI Impact auf Schulbildung

In diesem Workshop konfrontieren wir uns damit wie künstliche Intelligenz in greifbarer Zukunft auf unsere tägliche Arbeit einwirken wird. Ziel ist es die TeilnehmerInnen mit der Frage zurückzulassen wie sich das über kurz oder lang inhaltlich auf unsere Elementarbildung auswirken wird.

Speaker: Simon Gemel | IT Berater | FB Consulting & Trade GmbH
Axinia Samoilova | Geschäftsführerin | THE POLYMATH HOUSE
Moderation: Salomé Wagner | CEO | Novel Marketing

14:15 Uhr

Keynote | Killt KI den Hausverstand?

„Das haben wir schon immer so gemacht.“ ist eines der mächtigsten Killerargumente. Genau das perfektioniert aber die KI: sie schreibt die Muster der Vergangenheit fort.
Wir Menschen sind in unserer natürlichen Intelligenz gefordert, in kreativer Weise Neuland zu erkunden. Humor ist ein wunderbarer Nährboden für Innovationsstärke. Monika Herbstrith-Lappe verkörpert das Credo: „Stay folish“. Freuen sie sich auf dieses geistreich-witzige Dessert.

Monika Herbstrith | Herbstrith Management Consulting GmbH

14:45 Uhr

Breakout Sessions

Session 1
Customer Best Practice

Erfolgsfaktor Digital Skills Development - das Netflix des Lernens nutzen

Speaker: Michael Swoboda | Geschäftsführer | ETC - Enterprise Training Center GmbH
Moderation: Martin Szelgrad | Report Verlag

Session 2
Business Tools für Software Unternehmer*Innen

THREATGET – Cyber Security Threats - ohne KI sind wir chancenlos

Speaker: Christoph Schmittner | Scientist | Austrian Institute of Technology
Moderation: Rudolf Felser | New Business

Session 3
Meet-the-Expert

Plug and Pray? KI und der User oder: Wo darf ich zahlen?

Speaker: Klaus Höckner | CEO | Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs
Moderation: Christine Wahlmüller | CWS Communications / Computerwelt IT&T Business

IT-Unternehmertag

AI als Service: Chancenreiche Zukunft für IT- Unternehmen

Speaker: Andreas Klug | Vorstand ityx Solutions | Vorsitzender des Arbeitskreises „AI“ |
Digitalverband Bitkom

Kreativzone

Praxisvortrag: Das neue Microsoft Viva und virtuelle Kollegen mit Power Virtual Agents

Speaker: Nahed Hatahet und Andreas Achrainer | Workplace Experten von HATAHET productivity solutions
Moderation: Salomé Wagner | CEO | Novel Marketing

Blind date: Menschen mit Sehbeeinträchtigung in der digitalen Arbeitswelt. Wie konkret arbeitet man mit einer Sehbehinderungen am Computer und/oder am Smartphone?

Klaus Höckner | CEO | Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs

15:15 Uhr

Kaffee Pause​

Ausstellung der VÖSI Special Interest Groups in Saal 4

15:45 Uhr

Grusswort & Impuls Dr. Margarete Schramböck

Dr. Margarete Schramböck | Bundesministerin für Wirtschaft & Digitalisierung

16:00 Uhr

Panel Discussion - Intelligente Automatisierung mit KI: Wohin geht die Reise?

Christine Wahlmüller | CWS Communications & Consulting
Andreas Klug | Vorstand ityx Solutions | Vorsitzender des Arbeitskreises „AI“ |
Digitalverband Bitkom
Isabel Dregely |Lead Competence Center Artificial Intelligence & Data Analytics Department Computer Science Fachhochschule Technikum Wien | University of Applied Sciences Technikum Wien
Christina Debouef | Senior Director | Avanade Österreich GmbH
Carina Zehetmaier | Geschäftsführerin und Gründerin | Taxtastic, Präsidentin | Women in AI Österreich ​

17:00 Uhr

Keynote - Deep Learning - the Key to Enable Artificial Intelligence

Deep Learning has emerged as one of the most successful fields of machine learning and artificial intelligence with overwhelming success in industrial speech, language and vision benchmarks. Consequently it became the central field of research for IT giants like Google, facebook, Microsoft, Baidu, and Amazon. Deep Learning is founded on novel neural network techniques, the recent availability of very fast computers, and massive data sets. In its core, Deep Learning discovers multiple levels of abstract representations of the input.

Sepp Hochreiter | Johannes Kepler University Linz

17:30 Uhr

Zusammenfassung & Abschluss Statement

Peter Lieber | Präsident VÖSI
Nahed Hatahet | CEO HATAHET productivity solutions GmbH

17:35 Uhr

Bier & Brezn​

Nach oben